AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärnten hat gewähltHistorisch: ÖVP erstmals Nummer eins, rote Hochburgen wurden türkis

Die Kärntner ÖVP gewinnt deutlich auf Kosten der FPÖ, die auf Platz 3 absackt. Die SPÖ verliert leicht und wird sogar in ihren Hochburgen von der Volkspartei überholt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ausgelassene Stimmung bei der ÖVP © Martinz
 

Die Kärntner ÖVP kommt im Sog der Bundespartei mit Spitzenkandidat Sebastian Kurz und wegen der FPÖ-Turbulenzen zum ersten Mal im Bundesland auf Platz 1. Sie gewinnt vor allem auf Kosten der FPÖ, die 2017 noch stark zulegen konnte und damals in Kärnten auf Platz 1 kam. Diesmal stürzen die Blauen auf Platz 3 ab. Die SPÖ verliert leicht - zugunsten der wieder erstarkten Grünen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Civium
4
16
Lesenswert?

Die Wahl ist immer gewonnen, solange die

FPÖ verliert!!!

Antworten