AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Margarethen im LavanttalPkw stürzte 50 Meter über einen Abhang

Der Unfall ereignete sich Dienstagabend auf der Forstner Gemeindestraße. Zwei deutsche Urlauber waren im Fahrzeug, sie mussten von der Feuerwehr geborgen werden.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Pkw blieb zwischen Bäumen hängen
Der Pkw blieb zwischen Bäumen hängen © Georg Bachhiesl
 

Dienstagabend ist in St. Margarethen im Lavanttal ein Pkw mit zwei Urlaubern auf der Forstner Gemeindestraße in einer Kurve über die Böschung gestürzt. In einer scharfen Rechtskurve kam der Lenker, ein 75-jähriger Deutscher, mit dem Auto von der Fahrbahn ab und stürzte rund 50 Meter über einen steilen Abhang. Die Insassen hatten Glück in Unglück: Das Fahrzeug ist seitlich liegend zwischen Bäumen hängengeblieben. Weiter unten fließt der Weißenbach

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen