Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Arbeitsunfall53-Jähriger klemmte sich die Hand ein

Am Donnerstag wurde ein Arbeiter aus Feldkirchen im Bereich Oberglan bei Straßenarbeiten verletzt.

© KLZ/Markus Traussnig
 

Ein 53-jähriger Arbeiter aus Feldkirchen war am Donnerstag damit beschäftigt, Ausbesserungsarbeiten an der Straße durchzuführen. Die hintere Bordwand des Lkw war entriegelt, um den Schotter auszukippen. Als der Lkw leicht bergauf fuhr, öffnete sich die Bordwand selbstständig. Der Mann griff auf die Ladefläche, als die Bordwand kurz zurückpendelte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen