AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KrumpendorfA2: Sattelschlepper schleuderte Rettungswagen gegen Betonleitwand

Der Unfall hat sich am Donnerstagnachmittag bei einem Überholmanöver auf Höhe Pörtschach ereignet. Die Betonleitwand wurde in diesem Bereich verschoben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die FF Krumpendorf ist zur Unfallstelle ausgerückt (Sujetbild) © KLZ/Weichselbraun
 

Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr auf der Südautobahn bei Pörtschach ereignet. Der Fahrer (27) eines Rettungsfahrzeuges wollte in diesem Bereich einen Sattelschlepper überholen. Plötzlich brach der Sattelzug, der von einem Slowenen gelenkt wurde, nach links aus, touchierte das Rettungsfahrzeug seitlich und drückte es gegen die Betonleitwand. "Der Aufprall war so heftig, dass die Leitwand auf einer Länge von 25 Metern rund einen halben Meter verschoben wurde", sagt ein Beamter der Autobahnpolizei. Teile der Leitwand wurden auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Eine dort fahrende 54-jährige Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über die Betonteile.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen