AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RadentheinChaosfahrt eines 16-Jährigen endete im Straßengraben

Jugendlicher ohne Führerschein schnappte sich das Auto seines Vaters. Dabei zeigte er nur wenig Talent hinter dem Steuer und verursachte mehrere Unfälle.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Eder
 

Bei seinen wohl ersten - unerlaubten - Fahrversuchen hinterließ ein 16-jähriger Jugendlicher aus Radenthein eine Spur der Verwüstung. Unterwegs war er im unversperrt und mit steckendem Zündschlüssel abgestellten Pkw seines Vaters. Schon beim Versuch rückwärts auszuparken geriet der 16-Jährige auf die abschüssige Hauseinfahrt und rammte eine betonierte Gartentorsäule. Dann querte er den angrenzenden Geh- und Radweg und fuhr über beide Fahrstreifen der vorbeiführenden Millstätter Bundesstraße.

Kommentare (1)

Kommentieren
Civium
0
6
Lesenswert?

Da wird's ordentlich

Schimpf geben!!!!

Antworten