AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

33 Abnehmer21-Jähriger dealte vor Klagenfurter Schule mit Heroin

Ein Kilo Heroin soll ein 21-jähriger Klagenfurter im Nahbereich einer Schule verkauft haben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Heroin in in Kärnten wieder auf dem Vormarsch, Klagenfurt gilt als Hauptumschlagsplatz
Heroin in in Kärnten wieder auf dem Vormarsch, Klagenfurt gilt als Hauptumschlagsplatz © APA/Artinger
 

Kriminalbeamte des Fachbereichs Suchtmitteldelikte konnten einen 21-jährigen Klagenfurter ausforschen, dem der Verkauf von zumindest einem Kilogramm Heroin nachgewiesen wurde. Der Tatverdächtige verkaufte das Heroin meist im Nahbereich seiner Wohnung aber auch im Nahbereich einer Klagenfurter Schule. Mindestens 33 Abnehmer hat der tatverdächtige Drogendealer laut Polizei im Zeitraum zwischen Februar 2018 und Jänner 2019 gefunden. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen