AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Exzellenzstipendien10.000 Euro für jeden Nachwuchsforscher

Sechs hochbegabte junge Kärntner werden von Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer unterstützt, damit sie für mindestens sechs Monate an den weltweit besten Unis arbeiten können.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hochbegabte Kärntner mit Urkunde
Nur fünf Stipendiaten bei der Verleihung, der sechste Auserwählte ist bereits in Kanada © Daniel Raunig
 

Bereits zum achten Mal wurden heuer die „Exzellenz Stipendien“ von Industriellenvereinigung (IV) und Wirtschatskammer Kärnten (WK) vergeben. Dotiert sind sie mit je 10.000 Euro und der Möglichkeit, an renommiertesten Unis und Forschungsinstituten weltweit an ihren Projekten zu arbeiten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren