AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtSlowenische Lieferanten versorgten Kärntner Dealer mit Drogen

Rund ein Kilogramm Cannabis, 300 Gramm Kokain und 200 Gramm Heroin soll ein 24-jähriger Klagenfurter von zwei Slowenen angekauft und um mehrere zehntausend Euro an Kleinabnehmer weiterverkauft haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Angebot des Klagenfurters stand auch Kokain
Im Angebot des Klagenfurters stand auch Kokain © APA/Artinger
 

Rund zwei Jahre lang soll ein 24-jähriger Klagenfurter schwunghafte Geschäfte im Drogenmilieu betrieben haben. Ein großer Kundenstock im Großraum Klagenfurt, Ferlach und Krumpendorf war nach Ermittlungen von Rauschgiftfahndern des Bezirkspolizeikommandos Klagenfurt-Land und des Stadtpolizeikommandos auf die Lieferdienste des 24-Jährigen angewiesen. Der Klagenfurter machte mit dem Verkauf von Cannabis, Kokain und Heroin satte Gewinne in der Größenordnung von mehreren zehntausend Euro.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen