AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VeldenZwei Verletzte: Polizei fahndet nach Glaswerfer

In Velden fahndet die Polizei nach einem großen schlanken Mann mit Wurfkraft. Der Unbekannte soll in der Nacht auf Samstag in einem Lokal mit Gläsern herumgeworfen und dabei zwei junge Männer verletzt haben.

Die Polizei fahndet nach dem Glaswerfer
Die Polizei fahndet nach dem Glaswerfer © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Zu Szenen der Gewalt ist es laut Polizeiangaben am Samstag gegen 2.20 Uhr in einem Lokal in Velden gekommen. Die Sektorstreife der örtlichen Polizeiinspektion wurde auf den Plan gerufen, nachdem ein 22-Jähriger und ein 18-Jähriger mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Villach eingeliefert werden mussten.

Nach ersten Erhebungen war ein großer, schlanker, mit einem weißen Hemd bekleideter Mann mit einem 22-jährigen Lokalbesucher aus dem Bezirk Villach in Streit geraten. Als ein Freund den Streit schlichten wollte, warf der unbekannte Täter, so die Polizei, plötzlich ein Glas gegen den Kopf des 22-Jährigen, wodurch dieser verletzt wurde. Ein weiterer unbeteiligter 18-jähriger Lokalbesucher, der sich in der Nähe aufhielt, wurde bei dem Vorfall ebenfalls durch ein geworfenes Glas am Kopf verletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen