AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

71-Jähriger verletztPkw-Lenkerin übersah beim Abbiegen Fußgänger

Auf einer Kreuzung in Klagenfurt ereignete sich am Freitag ein Unfall. Ein 56-Jährige hatte beim Abbiegen mit dem Pkw einen Fußgänger erfasst und zu Boden gestoßen. Der Mann wurde verletzt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Mann wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert (Symbolfoto)
Der Mann wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert (Symbolfoto) © Kleine Zeitung/Fuchs
 

Ein 71-jähriger Fußgänger wurde am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Klagenfurt verletzt. Der Mann wollte gegen 41.31 Uhr im Kreuzungsbereich Aichelburg-Labia-Straße und Laubenweg die Straße überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 56-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem Pkw von einer Parkfläche los und wollte sich in den fließenden Verkehr einordnen. Dabei übersah sie offenbar den Fußgänger. Der 71-Jährige wurde vom Pkw erfasst, zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen