Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kohlendioxid erzeugenElon Musk will Mars mit Atombomben beschießen

Ziel der Atombombenexplosion ist, am Mars Kohlendioxid zu erzeugen, damit die Atmosphäre am Roten Planeten jener auf der Erde ähnlicher wird.

Elon Musk
Archivbild © AP
 

Tech-Milliardär Elon Musk lässt erneut mit seinem Plan für den Mars aufhorchen. Der 48-Jährige will den Mars mit Atomwaffen bombardieren. Durch die Explosion würde in der Atmosphäre des Roten Planten Kohlendioxid entstehen. Damit würde die Atmosphäre jener auf der Erde ähnlicher und der Mars wäre leichter zu besiedeln.

Die ersten Pläne in diese Richtung machte Musk bereits 2015 publik. Laut NASA stimmt es zwar, dass eine Bombardierung mit Atomwaffen, Kohlendioxid am Mars erzeugen würde. Allerdings sei es noch immer deutlich zu wenig, um ein erdähnliches Leben zu ermöglichen. Nichtsdestotrotz hält Musk an seiner Idee fest, wie neue Einträge auf Twitter zeigen.

Musk hat eine neue Kollektion von T-Shirts herausgebracht. "Nuke Mars" lautet der Slogan. Dazu wird ein sogenanntes "Terraforming", also die Umwandlung vom Roten Planten zu einem bewohnbaren Planeten abgebildet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.