Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

COVID-19Mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen in Indien

Indien hat weltweit als erstes Land an einem Tag mehr als 400.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert.

© AP
 

Im selben Zeitraum starben 3.523 Menschen in Verbindung mit Covid-19, wie aus Zahlen des Gesundheitsministeriums vom Samstag hervorgeht. Krankenhäuser und Krematorien sind in dem südasiatischen Land mit seinen mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern seit Tagen überfüllt.

Dem Ministerium zufolge gab es insgesamt 401.993 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit erreichte Indien den neunten Tag in Folge einen Höchstwert. Seit Beginn der Pandemie steckten sich 19 Millionen Menschen in dem Land an. Mit insgesamt 211.853 Toten liegt Indien hinter den USA, Brasilien und Mexiko auf dem vierten Platz weltweit.

Nach einem Plan der Regierung sollen sich von diesem Samstag an eigentlich alle Erwachsenen impfen lassen können. Mehrere indische Bundesstaaten berichteten aber, dass ihnen die Impfdosen ausgingen oder bereits ausgegangen seien. Bisher erhielten weniger als zehn Prozent der Menschen in Indien mindestens eine Impfdosis. Etwa zwei Prozent sind vollständig geimpft.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Musicjunkie
0
3
Lesenswert?

Aber 130 Millionen für eine sinnlos, - bescheuerte Mondmission wie vor 2 Jahren übrig haben.

Einmal mehr der Beweis, in welch verqueren Welt wir doch leben.

lucas200497
10
24
Lesenswert?

Indien


Indien hat 1.4 Milliarden Einwohner (400.000 Neuinfektionen)
Auf Österreichs Bevölkerungszahl (8,9 Millionen) hingerechnet wären das 2550 Neuinfektionen pro Tag
Das bitte beim nächsten Artikel über Indien in Betracht nehmen und verdeutlichen
Einfach Zahlen hinklatschen ist nicht gerade professionell
Und dient hauptsächlich der Panikmache

erstdenkendannsprechen
0
3
Lesenswert?

ja eh. und ein großer teil davon hat kaum oder nur eingeschränkt zugang zu medizinscher versorgung

weshalb auch die zahl der positiven tests nicht stimmen wird. und weshalb leider viele keinen zugang zu adäquater behandlung haben.
allerdings geht die zahl der neuerkrankungen in den städten, in denen schon länger eingeschränkungen gelten, ja wieder stark zurück, was hoffen lässt.

Mein Graz
1
16
Lesenswert?

@lucas200497

Da bin ich auch dafür.
Und dann bitte noch die Zahlen, wie viele Krankenhaus- bzw. Intensivbetten es p.1 Mill EW gibt, wie viele Tests vor allem in Slums durchgeführt werden, wie hoch die Dunkelziffer geschätzt wird usw.

Ich habe es gestern schon geschrieben:
Man kann nicht nur die Zahlen der Erkrankten/Verstorbenen vergleichen, sondern muss auch die Infrastruktur berücksichtigen!

KleineMeinung
7
11
Lesenswert?

Aber für Angst - und Panikmache....

....brauchst Absolut Zahlen🤷🏼‍♂️

erstdenkendannsprechen
0
2
Lesenswert?

sie kommen immer mit dem gleichen:

"angst und panik". wenn es sie in angst und panik versetzt zu hören, was in anderen teilen der welt vorgeht, dann rate ich zu medien-absenz.

GanzObjektivGesehen
0
13
Lesenswert?

Es sind doch Menschen wie sie....

...die anderen raten im Keller zu bleiben, wenn sie Angst vor COVID haben.
Was sie mit Zahlen machen ist ihre Verantwortung. Wenn ich ihnen sage, dass die Tötungsrate (Schusswaffenopfer/100.000) im Schnitt bei 6,1 liegt, ist das nun viel oder wenig? Ist es ein Beleg für die Gefährlichkeit von Schusswaffen? Sollte man deswegen Angst oder Panik empfinden?
Manche Menschen tuen das. Andere haben einfach Respekt vor der Gefährdung durch Schusswaffen. Ein natürlicher Zugang. Keine Angst, keine Panik. Nur einfach Respekt.

techwag
8
9
Lesenswert?

...Absolut Zahlen!?

Indien hat aktuell 1390537387 Einwohner, Österreich 8933346 - also rund 156 Mal mehr...
Infektionen Gesamt in Indien (Stand 01.05.2021) 19164969, durch den Faktor 156 dividiert dürfte Österreich 122852 Infizierte haben, statt 618870!? In Indien sind 211853 Menschen verstorben, dividiert durch 156 ist 1358, leider sind in Österreich aber 10205 Menschen verstorben!? Alle Zahlen in Indien sind aktuell besser als in Österreich!? Warum jetzt diese Panikmache? Angst das der Impfstoff liegen bleibt?

tomtitan
1
5
Lesenswert?

Dann nennen Sie uns auch bitte die Anzahl der Krankenhaus und Intensivbetten in Indien

die einen mit Österreich vergleichbaren Standard aufweisen...

techwag
2
2
Lesenswert?

Standard wie Österreich...

...tja, in absoluten Zahlen viele mehr, im Verhältnis natürlich viel weniger, aber trotzdem weniger Tote/100000 Einwohner!? Wie geht das...

koko03
7
16
Lesenswert?

Hoffentlich lesen der ...

Rutter und der Kickl diese Beitrag !!
Ach ja bin etwas traurig weil mich der Rutter vor einer Woche auf Facebook gesperrt hat - ich kann nun seine Beiträge nicht mehr kommentieren- und seit gestern auch der Kickl 😪 welche Svhwachmaten diese zwei Figuren nur austeilen aber selbst nicht mal harmlose Kritik vertragen 🤦🤦

erstdenkendannsprechen
2
1
Lesenswert?

was ist nun mit

freier meinungsäußerung?
aber bitte nur so lange sie uns in den kram pass, oder wie?
ich finde leute wie sie, die auch diesen menschen ihre meinung sagen, einfach toll.