Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Immer mehr InfizierteErste Deutsche verbringen Mallorca-Urlaub in Hotel-Quarantäne

Hunderte Flugzeuge hoben aus Deutschland in Richtung Balearen-Hochburg ab - nun steigt aber auch auf Mallorca die Corona-Inzidenz. Die ersten infizierten Ostertouristen müssen in Hotel-Quarantäne ausharren.

 

"Nichts als Ärger - nichts wie weg": So lautete das Motto der deutschen Urlauber, die es zuletzt auf ihr geliebtes Mallorca zog. Die deutsche Bundesregierung hatte die Touristen-Hochburg und die anderen Balearen-Inseln am 14. März von der Liste der Corona-Risikogebiete gestrichen. Dann herrschte - hüben wie drüben - Hochbetrieb auf den Flughäfen: Am vergangenen Samstag kamen 60 Flugzeuge aus Deutschland in der Inselhauptstadt Palma an, 70 waren es am Sonntag. Eurowings etwa flog die Insel am Wochenende 44 Mal von neun deutschen Flughäfen an.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (27)
Kommentieren
Stony8762
3
32
Lesenswert?

---

Da sitzen's auf Mallorca im Hotelzimmer fest, weil's zu viel verlangt war, zu Hause wenigstens die wichtigsten Regeln zu befolgen! Tut mir leid, Freunde, aber meine Schadenfreude ist zu gross, als dass ich mir einen Lachanfall verkneifen könnte!

gm72
2
38
Lesenswert?

Harr harr harr

Ist da jetzt irgendjemand verwundert?
Dümmer geht's nimmer.

Barbara12
1
1
Lesenswert?

Da spiegelt es sich wieder

wie dumm die Deutschen sind

klaxmond
4
30
Lesenswert?

Dümmer

geht immer.

MarieSophie
8
53
Lesenswert?

Keine anderen Sorgen

Haben wir momentan keine anderen Sorgen als Urlaub am Meer? Wir halten uns an alle Regeln und uns droht der nächste Lockdown. Hauptsache andere sonnen sich am Strand. Was sollen die vielen Unternehmer in der Gastronomie denken die seit Monaten nicht arbeiten dürfen??? Künstler? Überlastetes Personal auf den Intensivstationen????

stadtkater
87
19
Lesenswert?

Ab 8. Mai auch ab Graz

direkt nach Palma: Hoffentlich wird das was, denn ich freue mich schon so auf das Meer nach 2 Stunden Flugzeit!

sugarless
7
27
Lesenswert?

Rausch

Eh egal ob der Rausch am Strand oder im Quarantänehotel ausgeschlafen wird.

stadtkater
8
9
Lesenswert?

Es gibt ein Mallorca jenseits

des Ballermanns! Ich fahre schon mehr als 10 Jahre nach Mallorca und habe dort noch nie Alkohol getrunken. Können Sie das von Ihren Urlauben auch behaupten?

Mein Graz
3
26
Lesenswert?

@stadtkater

Ich finde es zwar äußerst unvernünftig, wünsch dir jedoch trotzdem eine schöne Zeit - und dass du kein Quarantäne-Hotel brauchst. 🙄

waggef
12
81
Lesenswert?

Super!! 🤣🤣🤣🤣

Die sollen in ihren Hotels versauern! Wer so blöd ist, in Zeiten wie diesen durch die Gegend zu fliegen, soll auch die Zeche zahlen - und zwar doppelt und dreifach!!!

unfassbar
2
106
Lesenswert?

Mein Mitleid

hält sich sehr in Grenzen.....

Claudia1965
14
24
Lesenswert?

Dachte

Die Deutschen wären nicht so dämlich wie die Ösis - 🤔🤮

Stony8762
0
4
Lesenswert?

Claudia

Weeste, wat ik gloobe? En Doofheit jibt et ein klaares Unentschieden!

Christoph7286
1
91
Lesenswert?

Das kam

wirklich sehr unerwartet. Unsere Anspruchsgesellschaft ist wirklich nur mehr sehr schwer zu ertragen.

dude
2
165
Lesenswert?

Na das hoffe ich doch sehr,

... dass eine eventuelle, unplanmäßige Hotelquarantäne in Mallorca jeder selbst bezahlen muss. Das würde ja dem Fass den Boden ausschlagen, wenn dafür die Krankenkasse, sprich, die Allgemeinheit aufkommen müßte!

ElCapitan_80
0
16
Lesenswert?

Reiseversicherung

Das wird von den meisten Reiseversicherungen gedeckt, es wurden für diesen Fall sogar eigene Quarantänehotels angemietet.
Die Allgemeinheit bzw. Krankenkasse zahlt da nichts.

FRED4712
3
27
Lesenswert?

glaubst du das wirklich,

dass die Allgemeinheit nichts bezahlt?? zur info: jeder Schaden, den eine Versicherung zu bezahlen hat, wird bei der nächsten Gelegenheit auf die Prämie draufgeschlagen......also zahlen das die Versicherungsnehmer, teilweisevermutlich sogar, wenn sie eine ganz andere Versicherungsart dort haben....der "Herr Versicherung" gönnt sich lächelnd sein fürstliches Gehalt, samt saftiger Boni jedes jahr, welche im Übrigen ebenfalls von uns allen bezahlt werden

ElCapitan_80
7
1
Lesenswert?

Versichrungen

Das ist schon richtig Fred, aber das machen Versicherungen vollkommen unabhängig von einer "Corona Reiseversicherung".
Es steht jedem frei ob man eine Versicherungen abschließt und bei welcher Versicherung.
Aus meiner Sicht zahlt die Allgemeinheit dann wenn Geld aus Steuereinnahmen oder Sozialversicherungsbeiträgen verwendet wird.

Hieronymus01
6
72
Lesenswert?

Ist Deutschland wirklich so hässlich???

Dass sich dies tausende Deutsche Jahr für Jahr antun?

FRED4712
24
17
Lesenswert?

deutschland nicht...

aber sehr oft das Wetter.....übrigens fahren ja auch ein paar österreicher jedes Jahr dorthin...ist auch österreich so hässlich?....ich bevorzuge allerdings andere Urlaubsgebiete im Süden

Stony8762
0
8
Lesenswert?

---

Meines wäre Norwegen oder so! Um Mitternacht in der Sonne sitzen oder die Aurora Borealis! Da kann Mallorca mit den grölenden besoffenen Idioten nicht im geringsten mithalten!

vanhelsing
0
25
Lesenswert?

🤣🤣🤣🤣🤣

🤣🤣🤣🤣🤣

BernddasBrot
1
72
Lesenswert?

ma guardi che roba....

wer nicht hören will muss fühlen , kennen wir ja....

Peterkarl Moscher
3
104
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Wie blöd ist eigentlich die Deutsche Bundesregierung, in Deutschland
alles zusperren und die Leute fliegen locker vom Hocker nach Male zum
Alkoholurlaub! Ich weiß jetzt nicht mehr wer blöd ist, die Leute oder die
Bundesregierung ? Auf das Chaos bei der Rückkunft bin ich schon gespannt!
Auch TUI und die anderen Reisebüros sollten für die Schäden aufkommen .

FRED4712
1
87
Lesenswert?

so einfach ist das (leider) nicht

in demokratien kann jeder normalerweise hinfahren / fliegen wo er möchte....wir haben zwar derzeit keinen normalfall, aber die Juristen und mit hilfe der höchstgerichte (siehe auch österreich) finden die schon einen weg, dass die Leute trotzdem fahren können.....ich bedaure das, dass so viele den urlaub wichtiger nehmen als die gesundheit aller Mitbürger.....dazu verlängern diese Menschen die Probleme in der Wirtschaft, aber so weit reicht halt bei den meisten der verstand nicht

Stony8762
1
2
Lesenswert?

Fred

Die glauben, Demokratie bedeutet, ständig ungestraft egoistisch und selbstsüchtig sein zu können und alles tun zu dürfen, ohne daran zu denken, welchen Schaden sie anderen damit zufügen, um dann der Regierung die Schuld zuzuschieben, wenn sie die Rechnung präsentiert bekommen!

 
Kommentare 1-26 von 27