Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue US-StudieGab es in China schon im vergangenen August Coronafälle?

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von einer neuen Studie der Universität Havard, die belegen soll, dass das Coronavirus schon im August in China auftreten hätte können. Chinas Regierung kann dem nichts abgewinnen.

© samuel - stock.adobe.com
 

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von einer neuen Studie zum Coronavirus Sars-CoV-2. Eine Erhebung aus den USA, genauer gesagt von der Universität Havard, zeigt, dass das Virus möglicherweise schon vor Dezember 2019 in China auftreten hätte können.

Dabei durchsuchten die Forscher Satellitenbilder von Krankenhausparkplätzen und bemerkten, dass das Verkehrsaufkommen dort schon weit vor Dezember 2019 gestiegen war. Zudem werteten sie Suchmaschinenanfragen nach den Schlagwörtern "Husten" und "Durchfall", also zwei CoVid-19-Symptomen, aus. Auch diese Begriffe wurden schon früher öfter gesucht. Das ergab in der Folge, dass sich aufgrund dieser Beschwerden die Krankenhausbesuche bereits im August 2019 häuften. 

Die Forscher schrieben in der Studie, dass sie zwar nicht beweisen könnten, dass der Ausbruch der Pandemie schon da begann, aber das die Ergebnisse mit ähnlichen Erhebungen decken würden. Eine erste Meldung von der chinesischen Regierung tat diese Erkenntnisse als "lächerlich" ab.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

duesenwerni
1
1
Lesenswert?

Das müssen dann aber be......

... issene Satellitenfotos gewesen sein :-)

vollath
3
9
Lesenswert?

Technik von heute

Das ist wirklich toll! Jetzt kann man auf Satellitenbildern schon Husten und Durchfall sehen. Gute Auflösung!

robert123456789
2
30
Lesenswert?

Liebe Kleine Zeitung:

Hat den Artikel irgendwer gelesen auch? Oder nur durch den Google Übersetzer gejagt?
Für die Plus-Inhalte erwarte ich mir schon mehr...