Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-KriseItalien verlängert Ausgangssperre bis 3. Mai

Einige produktive Tätigkeiten können aber bereits am Dienstag neu starten.

© APA/AFP/PIERO CRUCIATTI
 

Die italienische Regierung will die Ausgangssperre für Bürger bis zum 3. Mai verlängern. Der Lockdown soll von Premier Giuseppe Conte am Freitag mit einem Erlass verlängert werden, berichteten italienische Medien. Ab kommenden Dienstag werden lediglich einige Geschäfte wie Buch- und Schreibwarenshops öffnen dürfen.

Auch einige produktive Tätigkeiten in der Landwirtschaft und Viehzucht sowie Komponentenbauer für PCs sollen wieder starten. Seit dem 12. März sind in Italien nur Lebensmittelgeschäfte und Apotheken geöffnet. Die derzeitigen Einschränkungen gelten alle bis zum 12. April.

Die Regierung will eine Kommission bestehend aus Gewerkschaftern und Wissenschaftern einsetzen, die nach Ostern eine gezielte Wiedereröffnung von Industrien und Unternehmen planen soll. Ganz zum Schluss sollen laut Medienangaben Bars, Restaurants, Schulen, Zahnärzte, Friseure und Fitnessstudios wieder öffnen dürfen. Ein Datum dafür steht demnach aber noch nicht fest.

Premier Conte mahnte zur Vorsicht und rief die Italiener auf, auch über die Osterfeiertage die Ausgangssperre strikt einzuhalten, berichteten italienische Medien. Die Gefahr sei ansonsten, dass die bisher geleisteten Entbehrungen zur Eingrenzung der Epidemie zunichtegemacht werden.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (2)
Kommentieren
minerva
2
4
Lesenswert?

Italien verlängert Ausgangssperre bis 3. Mai...

sollte bei uns auch so sein

Pelikan22
5
8
Lesenswert?

Wir werden doch alle für blöd verkauft!

Das Ganze dauert noch mindestens ein Jahr - wenns nur reicht!