Mafia-Organisation 'NdranghetaSchlag gegen die Mafia: 100 Verdächtige festgenommen und ein Mega-Prozess

Der italienischen Polizei ist nach eigenen Angaben ein schwerer Schlag gegen einen Clan der kalabrischen Mafia-Organisation 'Ndrangheta gelungen. Seit Januar läuft außerdem ein Großprozess in Lamezia Terme gegen den Mancuso-Clan und insgesamt mehr als 300 Angeklagte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die 'Ndrangheta stammt aus der Region an der Spitze des italienischen Stiefels
Die 'Ndrangheta stammt aus der Region an der Spitze des italienischen Stiefels © LightRocket via Getty Images
 

Das italienische Staatsfernsehen Rai formulierte es so: Der berüchtigte 'Ndrangheta-Clan Mancuso würde in der Provinz Vibo Valentia sogar „den Atem der Personen kontrollieren“. Das klingt übertrieben, doch der große Einfluss der Mafia aus Kalabrien ist bekannt. Die 'Ndrangheta ist die wohl mächtigste kriminelle Organisation in Europa, sie kontrolliert 80 Prozent des Kokainhandels auf dem Kontinent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!