Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen CoronaUngarn schließt ab 1. September seine Grenzen

Wegen steigender Infektionszahlen im Ausland schließt Ungarn ab 1. September seine Grenzen für ausländische Touristen.

© APA/AFP/ALEX HALADA
 

Das gab die Regierung in Budapest am Freitag bekannt. Einreisen dürfen nur noch ungarische Staatsbürger, Ausländer müssen dazu einen triftigen Grund angeben.

Die meisten neuen Infektionen in Ungarn seien aufgrund von Ansteckungen im Ausland festgestellt worden, sagte Regierungssprecher Gergely Gulyas.

Mit der Schließung soll das Risiko der Einschleppung des Virus minimiert werden, da die Mehrheit der Infektionen auf ausländischen Aufenthalt zurückzuführen sei, so Gulyas. Nach Ungarn zurückkehrende ungarische Staatsbürger wiederum müssen 14 Tage in Quarantäne bleiben, außer wenn sie zwei negativen Corona-Tests aufweisen können, die in einem Abstand von zwei Tagen gemacht wurden. Transitkorridore werden gesichert, betonte Gulyas.

Kommentare (9)
Kommentieren
Bobby_01
10
6
Lesenswert?

Und

in Österreich gibt es in den letzten 24 Stunden 387 Neuinfektionen und nichts geschieht.
Das ist 3 x mehr als in Deutschland, Italien Frankreich bezogen auf die Einwohnerzahl.
Aber einer sieht licht im Tunnel. Da hat er wohl jemanden mit der Taschenlampe reingeschickt.

Bobby_01
50
42
Lesenswert?

Sehr

vernünftig die Ungarn.
Da können sich die unsrigen was abschauen.

PiJo
20
51
Lesenswert?

Klare Regel .

Ungarn gibt das wenigstens 4 Tage vorher bekannt.

Pelikan22
1
5
Lesenswert?

War das der Orban, der Nationalist?

Jetzt auf einmal ist allers eitel Wonne und Sonnenschein?

plolin
44
49
Lesenswert?

Aber Hauptsache,

zu uns darf ein jeder.

einmischer
21
13
Lesenswert?

plolin

Und wer genau darf herein?

plolin
19
23
Lesenswert?

Mach Urlaub in Österreich,

dann weißt du es

peter80
44
67
Lesenswert?

.tjo..

Man kann sagen was ma will.. Aber in der hi sicht sind die ungarn uns ziemlich voraus. Auch quarantäne wird dort echt genau kontrolliert

UHBP
30
20
Lesenswert?

@peter..

Sorge um die Gesundheit ist sicher ein triftiger Grund um in Ungarn einreisen zu dürfen.