Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fall MaddieBelgien nahm alte Mordermittlung wieder auf

Es geht um den Mord an der deutschen Jugendlichen Carola Titze.

Verdächtiger im Fall "Maddie" sitzt in Kieler Haftanstalt © 
 

Nach den neuen Entwicklungen im Fall Maddie hat die belgische Staatsanwaltschaft die Ermittlungen in einem alten Mordfall wieder aufgenommen. Es gehe um den Mord an der deutschen Jugendlichen Carola Titze, sagte ein Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Westflandern am Donnerstag. Der verstümmelte Leichnam der 16-Jährigen war im Juli 1996 in einem belgischen Küstenort gefunden worden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren