Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ostafrika Warum die schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten zu Hungersnot führen könnte

Nach langer Dürreperiode und Überschwemmungen bedroht eine Heuschreckenplage biblischen Ausmaßes die Menschen am Horn von Afrika. Die Region steht erneut vor einer Hungerkatastrophe.

Heuschreckenplage führt zur Hungersnot
Heuschreckenplage führt zur Hungersnot © AP
 

1.  Warum ist die Lage so dramatisch?

Kommentare (1)
Kommentieren
tomtitan
0
11
Lesenswert?

Die einfachste Möglichkeit ist, die Heuschrecken zu essen - klingt auf dem ersten Blick vielleicht abwegig, sind aber

extrem protein- und calciumreich. Wird in Zukunft uns allen blühen, wenn man aufgrund der stark steigenden Bevölkerungszahlen auch alternative Nahrungsquellen nutzen muss.