AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit Greta ThunbergDas Damokles-Schwert über Davos – und über uns allen

Eine Woche vor dem Treffen in Davos richtet das WEF einen flammenden Appell an die Teilnehmer: Die massivsten Bedrohungen seien mittlerweile allesamt klimabedingt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
FILES-SWITZERLAND-DAVOS-POLITICS-ECONOMY-DIPLOMACY-SUMMIT
In Davos wird es viel um die Klimakrise gehen © (c) APA/AFP/
 

Was Wissenschaftler, Klimaaktivisten und Nichtregierungsorganisationen schon länger predigen, ist nun offenbar auch beim Weltwirtschaftsforum (WEF) endgültig angekommen. Das Forum, das auch heuer wieder vom 21. bis 24. Jänner führende Staatschefs und Wirtschaftskapitäne in das schweizerische Davos lädt, hat im Vorfeld den Weltrisikobericht vorgestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

heku49
2
5
Lesenswert?

Auf der Wiener Auto Show werden weiter Autos mit 300PS und mehr präsentiert...

wir brauchen diese SUVs ja in der Stadt, um ein paar Kilometer zu fahren. Athen macht es seit Jahren richtig, indem es SUVs in der Stadt verbietet.....das kommt alles auch bei uns..noch gibt es Idioten, die 140kmh auf Autobahnen testen lassen. Ich verstehe nicht, dass die Wichtigkeit des Umdenkens im maßlosen Verbrauch von Ressourcen noch immer nicht bei einem Großteil der Menschheit angekommen ist.

Antworten
hakre
3
1
Lesenswert?

!

Der club of rom hat schon in den 50erjahren des vorigen Jahrhunderts fextgestellt, dass niemand mehr das jahr 2000 etleben wird. Der Weltuntergang wurde damals wegen der Klimaveränderung vorausgesagt. Gott sei dank wir haben schon das Jahr 2020 und wir leben noch immer. Krankjammern ist angesagt , aber es kommt anders.

Antworten