AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eltern verhaftetNur Rohkost gefüttert: 18 Monate alter Bub starb

Der eineinhalbjährige Bub wog nur sieben Kilogramm. Die Eltern wurden verhaftet und sitzen derzeit in U-Haft.

Sheila O'Leary und Ryan O'Leary wurden wegen Totschlags und Kindesvernachlässigung verhaftet und angeklagt © Lee County Sheriff's Office
 

Wegen Totschlags und Kindesvernachlässigung muss sich ein Paar im US-Staat Florida im kommenden Dezember vor Gericht verantworten. Die 35-Jährige und der 30-Jährige hatten ihre Kinder mit einer sehr strengen veganen Kost  - ausschließlich rohes Obst und Gemüse - ernährt. Der 18 Monate alte Bub starb aufgrund der schweren Unterernährung.

Der Bub hatte nur sieben Kilo gewogen. Das entspricht dem durchschnittlichen Gewicht eines sieben Monaten alten Kindes. Auch die anderen Kinder der Familie - 18 Monate, 3, 5 und 11 Jahre - wurden ausschließlich mit rohem Gemüse und Obst ernährt. Auch sie hatten starke Anzeichen von Unterernährung. Nur die Elfjährige war besser ernährt, da sie zeitweise bei ihrem leiblichen Vater wohnte.



Kommentare (2)

Kommentieren
Sam125
1
31
Lesenswert?

ein grausamer Tod des kleinen Buben!

Bitte wann werden die Veganer wieder vernünftig und geben wenigsten ihren Nachwuchs die Nahrung,die die Kleinen für ihr gesundes fortkommen im Leben brauchen!! wenigstens bis die Kinder "ausgewachsen" sind!!! bestimmt wurden die Veganer in ihrer Kindheit noch "natürlich"ernährt, und von ihren Kindern fordern Sie jetzt auf einmal ihre Vegane Lebensweise ein und das ist bestimmt die schlechteste und fatalste Ernährungsvorm für die Kinder!!! Bitte gönnt euren Kindern auch ein gutes und vorallem gesundes Leben!!!

Antworten
ElkeM41
1
2
Lesenswert?

Rohkost und Vegan unterschied

Rohkost ist meiner Meinung nach nicht Vegan. Vegan heißt keine Tierischen Produkte, aber das Gemüse darf zubereitet werden. Rohkost ist roh, also ungekocht.

Antworten