AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mysteriöse TodesfälleDeutsche Polizei gab Entwarnung für Paketzentrum

Hinweise auf natürliche Tode verdichteten sich - eine Oduktion soll nun Klarheit bringen.

© (c) APA/dpa/Matthias Strauß
 

Nach dem Tod von zwei Paketdienstmitarbeitern in Haldensleben in Sachsen-Anhalt hat die Polizei am Mittwochabend endgültig Entwarnung gegeben. "Die Tatortarbeit ist sehr umfangreich und akribisch gelaufen. Es gab keinerlei Hinweise auf gesundheitsgefährdende Stoffe", sagte Polizeisprecher Frank Küssner am Mittwoch in Magdeburg.

Experten für chemische und toxische Stoffe aus Berlin hatten gemeinsam mit der Tatortgruppe des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt nach Hinweisen gesucht, wie die beiden Mitarbeiter am Dienstag binnen 24 Stunden ums Leben kamen. Sie sollten auch Gefahren für medizinisches Personal und weitere Mitarbeiter ausschließen.

Die Leichen der beiden Männer sollten noch am Mittwoch obduziert werden, um die genaue Todesursache zu ermitteln, sagte Küssner. Mit den Ergebnissen sei frühestens am Donnerstag zu rechnen. Nach den bisherigen Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise darauf, dass die Männer eines natürlichen Todes starben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren