Appell gegen KlischeesSiebenjährige schreibt Brief an spanische Modekette

"Ich bin euer größter Fan, bitte nehmt mein Angebot an, ein Model für Zara Jungs zu werden", schreibt die siebenjährige Eliza an die Modekette - und bekommt ein überraschendes Angebot.

© Jess Brichto - Facebook
 

Eliza Brichto aus London liebt es bei Zara zu shoppen. Sie geht aber nicht in die Mädchenabteilung, denn ihr gefallen die Klamotten für Buben einfach viel besser. "Eliza war schon immer vollkommen sie selbst und ist sich sehr sicher in dem, was sie mag und was nicht", so Elizas Mutter Jess im Gespräch mit der britischen Huffington Post. "Nachdem sie von mir im Alter von drei Jahren in ein Brautjungfernkleid gezwungen wurde, sie von jedem angestarrt wurde und alle ihr sagten, wie wunderschön sie doch sei, hat sie nie wieder ein Kleid tragen wollen."

Eliza Brief an die spanische Modekette

Liebes: Zara,

mein Name ist Eliza und ich bin sieben Jahre alt. Ich schreibe euch, weil ich gerne ein Model für Zara wäre für die Jungsklamotten. Ihr denkt vielleicht, dass das etwas seltsam ist, wenn ein Mädchen Jungsklamotten trägt, aber lasst mich euch die Geschichte erzählen!

Als ich vier Jahre alt war, habe ich mir die Zara-Mädchen-Kollektion angeschaut und ich war mir nicht sicher, was ich von den Klamotten halte. Aber als ich mir die Jungenklamotten angeschaut habe, habe ich sie geliebt. Jetzt ist der einzige Ort, an dem ich shoppen gehe, Zara Jungs.

Ich bin euer größter Fan, bitte nehmt mein Angebot an, ein Model für Zara Jungs zu werden.

Von: Eliza

Der Brief im Original:

 

Elizas Brief an Zara Foto © Jess Brichto

Zara reagierte auf den Brief mit einer Einladung: Eliza wird nächste Woche im spanischen Hauptquartier der Modekette mit Designern über ihren Ideen und ihren Brief sprechen, postete ihre Mutter Jess Brichto:

 

Konzern hat Unisex-Kollektionen

Zara hat im Vorjahr Unisex-Mäntel ins Sortiment aufgenommen, berichtet Insider. 2016 gab es bei Zara eine T-Shirt-Kollektion "Ungendered" - Unisex-T-Shirts, Sweatshirts und Loungewear in neutralen Farben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

onyx
0
6
Lesenswert?

.

Alles Gute! Toller Brief!!

Antworten
erstdenkendannsprechen
0
1
Lesenswert?

find ich auch, tolles mädchen

kenne das von eigenen mädchen- abneigung gegen die zuckerl-mädchen-mode. sie wollten auch immer bequeme hoodies und dinsoaurier oder monster auf ihrer bekleidung haben. sie haben aber zwei ältere brüder - da war dann alles da.
bedenklich finde ich es eher (das ist das einzige, was ich da kritisieren kann) dass eine siebenjährige "shoppen" geht. gut, sie wird halt auch gewand brauchen.

Antworten