Chile-ReisePapst traute Paar im Flugzeug

"Wollt ihr heiraten? Dann machen wir das jetzt", sagte der Pontifex im Flieger.

CHILE-POPE-VISIT-MARRIAGE
Paula Podest und Carlos Ciuffardi sind offiziell verheiratet © (c) APA/AFP/POOL/VINCENZO PINTO (VINCENZO PINTO)
 

Blitzhochzeit im Papstflugzeug: Zwei Besatzungsmitglieder eines Flugs mit Papst Franziskus nutzten die Gelegenheit, ihre kirchliche Trauung nachzuholen. Paula Podest und Carlos Ciuffardi aus Chile gaben sich am Donnerstag vor dem Kirchenoberhaupt noch einmal ihr Ja-Wort, nachdem sie seit acht Jahren zivil verheiratet sind. Die beiden haben bereits zwei Töchter, berichtete "Kathpress".

Es war ein Vorschlag des Papstes, als sich die Besatzung während des Flugs von Santiago nach Iquique bei ihm vorstellte. Auf die Frage, ob die beiden verheiratet seien, erzählte Ciuffardi, dass ihre 2010 geplante kirchliche Hochzeit ausfallen musste, weil ihre Kirche durch ein Erdbeben zerstört worden war. Darauf fragte Franziskus laut Ciuffardi: "Wollt ihr heiraten? Dann machen wir das jetzt." Die nötigen Nachweise für die zivile Heirat waren vorhanden, ein mitreisender Kardinal stellte das Dokument über die kirchliche Eheschließung aus. Als Trauzeuge fungierte u.a. der Päpstliche Reisemarschall Mauricio Rueda Beltz.

Laut Vatikansprecher Greg Burke ist es das erste Mal, dass eine Trauung unter derartigen Umständen stattfand. Der päpstliche Tross war von der Aktion selber überrascht. "Ich denke, dass die Eheschließung gültig ist", meinte Burke.

Kommentare (5)

Kommentieren
aknaus
4
7
Lesenswert?

Das wird noch Trend:-)

Hab schon geglaubt es werden nur mehr Homoehen in den Zeitungen verkündet. Alles Gute an das Ehepaar!

Antworten
paulrandig
2
1
Lesenswert?

aknaus

Ah geh, für die romantischen Kitsch-Sachen gibt es ja eh zehntausende Magazine, Websites und Spezialgeschäfte.
Medien berichten halt über Ungewöhnliches. Würde man jedem Lotto-Nichtgewinner nur einen Beistrich widmen, wäre eine ganze Zeitung nur mit Beistrichen gefüllt.
So lange also NICHT über "klassische" Eheschließungen berichtet wird, brauchen sich unsere Traditionalisten gar keine Sorgen machen.

Antworten
paulrandig
1
23
Lesenswert?

"Wollt ihr heiraten? Dann machen wir das jetzt."

Wie cool ist das denn bitte? Egal, wie man zu Kirche, Religion oder ähnlichem steht, dieser Mensch ist unbeschreiblich geradlinig und eigentlich immer "glaub-würdig".
Ich weiß nicht, ob ich an Gott glaube, aber ich glaube an solche Menschen.

Antworten
paulrandig
0
1
Lesenswert?

Meiner Meinung nach...

...gehört das Papst-Outfit für ihn geändert:
Latzhose und ein weiß-gold kariertes Holzfällerhemd mit hochgekrämpelten Ärmeln.

Antworten
saag
1
23
Lesenswert?

Hochzeit

Der Papst ist super. Deshalb bin ich auch nicht aus der Kirche ausgetreten.

Antworten