Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VerwandlungskünstlerEin E-Auto wie ein Transformer - dieses Auto passt sich Familie und Strecke an

Sie wollen ihr Auto für die Stadt um 40 cm verkürzen? Ein Knopfdruck genügt. Sie brauchen mehr Reichweite? Einfach ein paar Batterien in das Auto nachladen. Der Renault Morphoz kann das heute schon alles - der Überblick.

Wandelbar: Renault Morphoz
Wandelbar: Renault Morphoz © KK
 

Es ist schon ein Spektakel, wenn man das Auto erstmals sieht: Der Renault Morphoz ist die Neudefinition eines Autos, ja, und auch der Elektro-Mobilität.

Kommentare (2)

Kommentieren
scionescio
7
3
Lesenswert?

Und wieder hat ein Redakteur nur oberflächlich abgeschrieben - zusätzlich zum Knopfdruck braucht man nämlich auch noch eine spezielle Station, damit das ganze funktioniert. "Und wenn man in die Stadt zurückfährt, drückt man wieder aufs Knopferl und schrumpft das Auto auf 4,40 Meter zusammen." spielt es nur in der Phantasie des Herrn Journalisten ...

Die Realität der Studie schaut so aus:
"Ganz so einfach, wie es die Formulierung „auf Knopfdruck“ suggeriert, ist der Wechsel in den sogenannten „Travel“-Modus aber nicht. Er geschieht zwar auf Knopfdruck, doch dafür muss der Morphoz eine spezielle Station anfahren. In dieser findet dann der eigentliche „Wechsel“ statt: Das Heck hinter der C-Säule fährt um 20 Zentimeter aus, ebenso der gesamte Vorderwagen inklusive Vorderachse. Das gesamte Auto misst somit nun 4,80 Meter, der Radstand steigt von 2,73 auf 2,93 Meter."
Wird sich sicher durchsetzen ;-)

Carlo62
1
2
Lesenswert?

Und ich warte darauf...

...dass man nur aufs Knopferl drückt und dann wird aus meinem PKW ein Flugzeug (oder Hubschrauber). Du nimmst mir auch jede Illusion :-)