AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der Brexit und die britische AutoindustrieDer englische Patient

Nach der EU-Wahl wird ein harter Brexit noch wahrscheinlicher. Ein ungeregelter Austritt könnte für die britische Automobilindustrie fatale Folgen haben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mit dem Brexit droht der britischen Autoindustrie der Exodus © Getty Images
 

Richtig begehrt waren die Autos von der Insel einmal. Von 1932 bis 1955 hielt Großbritannien weltweit sogar den zweiten Platz unter den Auto-Nationen. Doch binnen weniger Jahrzehnte sprengte sich die Schlüsselindustrie durch erbitterte Arbeitskämpfe und Misswirtschaft selbst in die Luft. Die Folge war ein Abverkauf der ehemaligen automobilen Kronjuwelen in den letzten 20 Jahren: BMW schnappte sich Mini und Rolls Royce, Volkswagen verleibte sich Bentley ein, Tata Motors übernahm Land Rover und Jaguar von Ford.

Kommentare (1)

Kommentieren
Christian Hubinger
0
7
Lesenswert?

Trump bietet den Engländern

doch eh einen großartigen Handelsvertrag an.
Wo ist dann das Problem?
Ungeregelter Austritt! Es gibt kein Rosinenpicken!

Antworten