AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Für SchnäppchenjägerSo sparst du beim Shoppen

Mit unseren Spartipps brauchst du nach der nächsten Shoppingtour garantiert kein schlechtes Gewissen zu haben.

Mit unseren Spartipps shoppst du ganz entspannt. © stock.adobe.com / jackfrog
 

Bezahlte Anzeige

Du kennst das bestimmt: Manchmal brauchst du etwas, viel öfter willst du es einfach nur haben und auf keinen Fall willst du danach das Gefühl haben, zu viel bezahlt zu haben. Egal, ob auf der nächsten Shoppingtour in der Innenstadt oder online – wir haben praktische Tipps für dich gesammelt, wie du bares Geld sparen kannst.

Gemeinsam shoppen macht eindeutig mehr Spaß – auch online. Foto © stock.adobe.com / Daxiao Productions

Vergleichen, vergleichen, vergleichen

Klingt banal, ist aber so: Impulskäufe lassen dich meist kein Geld sparen, deshalb ist der Bauch beim Sparen mitunter ein schlechter Ratgeber. Wenn du auf der Suche nach etwas Bestimmtem bist lohnt es sich daher, zu vergleichen. Gibt es das Produkt bei mehreren Anbietern? Ist es vielleicht irgendwo gerade in Aktion? Vergleichsplattformen wie geizhals.at können dir helfen, den Überblick zu bewahren. Bist du dann fündig geworden, aber der Preis ist noch nicht ganz nach deinem Geschmack, kommst du unter Umständen mit etwas Geduld ans Ziel. Recherchiere, ob sich der Preis nach unten entwickeln könnte – besonders bei Elektronik ist das oft der Fall – und beobachte ein paar Tage oder Wochen, oft kann sich der Preis über Nacht ändern und du hast dein Schnäppchen.

Vergleichen lohnt sich – dann warten vor allem online zahlreiche Schnäppchen auf dich. Foto © stock.adobe.com / SFIO CRACHO

Wer bietet mehr?

Vielleicht hast du dir noch keine Gedanken darüber gemacht, aber Online-Auktionen können ein echter Spartipp sein. Die Zeiten, in denen dort nur gebrauchter Trödel angeboten wurde, sind lange vorbei: Heute findest du hier neue, qualitativ hochwertige Ware. Zwar bist du in der Auswahl manchmal beschränkt und musst dich nach den Auktionszeiten richten, aber wenn Stöbern deins ist, findest du so manches echte Schnäppchen. Häufig musst du nicht einmal selbst mitbieten – du musst lediglich deinen Höchstpreis angeben und die Bieter-Software steigert automatisch mit. Unser Tipp: Bei der Online-Auktion der Kleinen Zeitung findest du besonders viele lokale Schnäppchen.

Online-Auktionen warten nicht nur mit Schnäppchen, sondern auch mit einer Extraportion Spannung auf. Foto © stock.adobe.com / Tijana

Brandneu? Lieber nicht

Wenn du beispielsweise auf der Suche nach einem Smartphone, Tablet oder Laptop bist, aber es nicht unbedingt das allerneueste Modell sein muss, hast du definitiv einen Vorteil. Die Geräte der Vorgängergeneration sind oft nämlich nicht wesentlich schwächer, kosten dafür aber meist eine ganze Stange weniger. Denn ist das neue Flaggschiff erst einmal auf dem Markt, werden die Vorgänger ganz schnell zu Stiefkindern und somit viel günstiger. Frag dich am besten, welche Leistung oder Features du wirklich brauchst und richte deine Kaufentscheidung ausschließlich danach. Übrigens: Wenn du es eher auf Kleidung abgesehen hast, haben wir gute Nachrichten, denn das gilt auch für Kollektionen aus der Vorsaison.

Es muss nicht immer brandneu sein: Auslaufmodelle sind oft bedeutend günstiger als ihre Nachfolger. Foto © stock.adobe.com / djile

Erste Wahl aus zweiter Hand

Ein absoluter Klassiker wenn es ums Sparen geht, ist Gebrauchtes aller Art. Von Kleidung über Möbel bis hin zu Elektronik – was andere nicht mehr brauchen, kann bei dir um wenig Geld ein neues Zuhause finden. Wenn Secondhand nicht dein Ding ist, kein Problem: Schau dich einfach mal in deiner Wohnung um, du wirst garantiert etwas finden, das du nicht mehr brauchst und womit du dein Budget für die nächste Shoppingtour aufbessern kannst. Unser Tipp: Ein privater Flohmarkt unter Freunden macht besonders viel Spaß – zum Beispiel wenn ihr ihn mit einem gemütlichen Sonntagsbrunch verbindet.

Ein privater Flohmarkt mit Freunden macht vor allem jede Menge Spaß. Foto © stock.adobe.com / WavebreakMediaMicro

Sharing is caring

Gut geteilt ist halb gewonnen: Dank zahlreicher Sharing- und Leihangebote musst du nicht alles selbst kaufen. Schau mal wieder in der nächstgelegenen Bibliothek vorbei, nutze Carsharing für deinen nächsten Kurztrip oder schau dich online nach einer Mitfahrgelegenheit um. Streaming-Accounts kannst du dir ebenfalls mit deinen Freunden teilen – so zahlt ihr gleich viel weniger.

Wir sehen schon, du bist ein echter Fuchs!

Wenn dich jetzt auch das Sparfieber gepackt hat, haben wir einen besonderen Tipp für dich: Bei der Online-Auktion der Kleinen Zeitung kannst du online ganz einfach mitbieten und lokal beim Händler in deiner Region kaufen. Bitte hier entlang!

Entstanden für die Online-Auktion der Kleinen Zeitung.

Bezahlte Anzeige