Markus Malle selbst sagt: "Wer wissen will, ob er in politischen Fragen die richtige Wahl trifft, muss genau hinschauen". Woran aber erkennt man eigentlich einen guten Politiker? Seine Antwort auf diese Frage und warum er mit seinen BerufskollegInnen teilweise so hart ins Gericht geht, sind nur zwei von vielen Themen, über die in der Podcast-Serie "Politik mit Herz und Hirn" gesprochen wird. 

15 Minuten lang stellt NEUNZEHN-NULL-VIER-Redakteurin Julia Rinesch Fragen, die in einem Politik-Interview so nur selten zur Sprache kommen, aber viel aussagen über Einstellung, Charakter und Überzeugung. Beispiele? Bereitet Politikern ihr Beruf eigentlich manchmal auch Bauchschmerzen? Warum geben Politiker so ungern Fehler zu? Und: Kann man in einer politischen Funktion wirklich etwas verändern? Die Antworten überraschen: Malle spricht nicht nur offen über Niederlagen, sondern auch über Momente, die viel Mut gebraucht haben, und welche politische "Phrase" er selbst nicht mehr hören kann.

© Helge Bauer

Bezahlte Werbung