AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BlumenolympiadeDie Liebe zum Garten kennt kein Alter

Insgesamt sieben Heime nahmen am Generationenwettbewerb der Blumenolympiade teil. Aber auch abseits des Wettbewerbs blühen die Gärten der Seniorenheime in bunten Farben.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mit viel Freude pflegten die Bewohner der Altenheime ihre Gärten © Privat
 

Bunte Pelargonien, duftender Lavendel und voll bepflanzte Hochbeete - Kärntens Gartenliebhaber kann auch die Pension nicht aufhalten. Sieben Senioren- und Altenheime waren mit Begeisterung beim Generationenwettbewerb vertreten. Seit drei Jahren gibt es diese Kategorie für Blumenfreunde im Alter. Viele von ihnen waren früher selbst bei der Blumenolympiade dabei und wollen in der Pension nicht auf die Beschäftigung mit den Blumen verzichten. „Es geht vor allem um eine Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Jeder Gartenfreund kann sich mit anderen austauschen und wertvolle Tipps geben“, sagt Regina Kneß, Organisatorin der Blumenolympiade.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren