AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Polit-Beben im BundHerk: Bei Unternehmern herrscht "Fassungslosigkeit“

Die massiven Turbulenzen in der Bundespolitik sorgen seit Tagen auch international für Schlagzeilen. Der steirische Wirtschaftskammer-Präsident beobachtet die Geschehnisse mit Sorge und betont: "Unternehmer sind fassungslos".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk
Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk © WK/(c) Foto Fischer
 

Das Bild, das Österreich durch die Geschehnisse in der Bundespolitik derzeit in der Welt abgibt, bereitet auch der Wirtschaft Sorgen. Josef Herk (Bild), Präsident der steirischen Wirtschaftskammer, zur Kleinen Zeitung: „Unter den Unternehmerinnen und Unternehmern herrscht ohne Frage Fassungslosigkeit.“ Wie sich die Negativ-Schlagzeilen auf den Standort auswirken, lasse sich noch schwer abschätzen. Das hänge nicht zuletzt „von der weiteren Vorgehensweise und der Aufarbeitung dieser Causa ab“. Es sei aber auf jeden Fall wichtig, „dass der eingeschlagene Reformweg nicht verlassen wird“.

Kommentare (2)

Kommentieren
gRADsFan
1
6
Lesenswert?

Gehts der Wirtschaft gut, gehts ...

Wären Leute wie der Herk an der Macht, würde alles nach dem Kriterium der Standortsicherheit bewertet werden.

Aber vielleicht überreißen ja sogar auch solche Leuchten langsam, dass mit so einer Regierung kein Staat zu machen ist und, dass es weit wichtigere Themen gibt.

Antworten
Balrog206
1
0
Lesenswert?

Tja

und wo kommt die Kohle her , die dann verteilt wird ?

Antworten