Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Großinvestition in DiexVom Hühnerstall zum Hotel-Resort: Millionenausbau am Petschnighof

Mitten in der Corona-Pandemie baut Familie Kitz in der Südkärntner Gemeinde Diex ihr Hotel Petschnighof um 6,5 Millonen Euro aus. Die Bettenzahl wird auf 176 benahe verdreifacht. Gewagt? "Wir glauben an das Thema Familienurlaub und an dezentrale Hotelstandorte."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gerwald Kitz junior, mit Vater Gerwald Kitz senior und den Geschwistern Gernot (Versicherungsmakler) und Anna-Theres Kitz (Jus-Studentin). © Markus Traussnig
 

Die Südkärntner Gemeinde Diex, sie zählt derzeit 780 Einwohner, wurde erstmals im Jahr 895 in einer Schenkungsurkunde von König Arnulf  erwähnt: als „Mons Diehse“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.