Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Die neue Playstation 5 Gaming

Verkaufsstart der neuen Spielekonsole von Sony - bei einigen Onlinehändlern führte die hohe Nachfrage zu einer Überlastung.

In dieser Woche erfolgte der Verkaufsstart von Sonys Playstation 5. Beim Verkaufsstart in Japan konnten Gamer die Playstation 5 auch im Laden bekommen. Bei einigen Onlinehändler hat die hohe Nachfrage zu einem Zusammenbruch der Seiten geführt. 

(c) AFP (ED JONES)

Wie viele andere Elektronikriesen profitiert auch Sony von den durch das Coronavirus hervorgerufenen veränderten Lebensweisen. In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 verdoppelte Sony den Gewinn, die Prognose für das Gesamtjahr wurde angehoben.

(c) AFP (CHARLY TRIBALLEAU)

Alleine zwischen April und September stieg der Nettoertrag von Sony dank kräftiger Zuwächse im Spiele- und Musikgeschäft um 104 Prozent auf 692,89 Milliarden Yen (5,6 Milliarden Euro). Im selben Zeitraum setzte das Unternehmen 4,08 Billionen Yen um.

(c) AFP (ED JONES)

Als wirklicher Turbo, so jedenfalls die Erwartungshaltung von Sony, soll nun die Playstation 5 fungieren. Dabei sorgte die Konsole im Vorfeld des offiziellen Verkaufsstarts noch eher für Unbehagen bei Interessierten.

(c) AFP (CHARLY TRIBALLEAU)

Wie auch bei der neuen Microsoft-Konkurrenz Xbox Series X nutzen Geschäftemacher und Betrüger die aktuell große Nachfrage nach den Geräten aus und haben digital zahlreiche Fallen ausgelegt. Vielfach haben dubiose Online-Shops mit dem Vorhandensein vorbestellter Konsolen geworben.

(c) AFP (SAEED KHAN)

"Wer sich eine Konsole zum Abholen vor Ort bestellt hat, kann dies zur mit dem Händler vereinbarten Zeit und unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen des Geschäfts weiterhin tun", hat Sony im Vorfeld des Verkaufsstarts wissen lassen.

(c) AFP (CHARLY TRIBALLEAU)

An sich sollen übrigens "alle Verkäufe über die Online-Shops unserer Handelspartner laufen", wie Sony in einem Blogpost betonte. Es werden also am Veröffentlichungstag "keine Konsolen direkt im Handel verfügbar sein" . mit Ausnahme von vorbestellten Produkten. Der Konzern begründet die Maßnahme mit dem Verlauf der Corona-Pandemie.

(c) AFP (SAEED KHAN)

Die PlayStation 5 ohne Disk-Reader biete im Vergleich "einen erheblichen Rabatt ohne Einbußen bei Leistung oder Hardware", sagte zuletzt Guilherme Fernandes von der Gaming-Analysefirma Newzoo.

(c) AFP (HANDOUT)

Der Microsoft-Rivale bietet mit der im neuen Design überwiegend weißen PlayStation 5 eine kostengünstigere Version ohne Festplattenlaufwerk an, da sich digitale Downloads zum Standard in der Gaming-Industrie entwickeln.

(c) AFP (SAEED KHAN)

Die PlayStation 5 wird zu einem Preis von 499,99 Dollar angeboten. Eine Version ohne optisches Laufwerk sei bereits für 399,99 Dollar erhältlich.

(c) AFP (CHARLY TRIBALLEAU)
(c) AFP (SAEED KHAN)
(c) AFP (CHARLY TRIBALLEAU)
(c) AFP (SAEED KHAN)
(c) AFP (SAEED KHAN)
(c) AFP (SAEED KHAN)
1/15

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.