AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steuerhilfe"Jetzt geht es für die Firmen ums Überleben"

Peter Katschnig, soeben mit Zwei-Drittel-Mehrheit wiedergewählter Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder Kärnten, apelliert für Soforthilfe für Liquidität sowie Kulanz der Finanzämter.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Steuerberater und Kammerpräsident Peter Katschnig
© Helmuth Weichselbraun
 

„Jetzt geht es ums Überleben! Von Freiberuflern, EPU und KMU bis Großbetrieben sind alle Branchen betroffen, es droht ein Dominoeffekt. Man muss den Unternehmen bei Liquidität helfen“, appelliert der Klagenfurter Steuerberater Peter Katschnig als soeben wiedergewählter Präsident der Kammer der Wirtschfatstreuhöänder Kärnten an die Bundesregierung für „Unterstützung bei der Lohnkostenabfederung.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren