Die grüne Transformation Europas wurde durch den brutalen Angriffskrieg auf die Ukraine und seine globalen Folgen einem Realitätscheck unterworfen. Defizite einer nachhaltigen Klima- und Energiepolitik, die unsere Gesellschaft resilienter und zukunftsorientierter machen sollte, werden sichtbar. Gesellschaft und Wirtschaft stehen vor großen Herausforderungen – es gilt enorme Probleme zu meistern und Zukunftschancen zu gestalten. Neue ökonomische Realitäten zeichnen sich ab. Was bedeutet dies für Europa, Österreich und die Steiermark? Einer der führenden Ökonomen, Wifo-Direktor Gabriel Felbermayr, der auch am Pfingstdialog teilgenommen hat, wird am Montag ab 17 Uhr bei dieser Dialogveranstaltung dazu auch ein Impulsreferat halten.

Der 10. Pfingstdialog "Geist & Gegenwart", der unter dem Generalthema "Green Europe. Deal or no deal?" von 1. bis 2. Juni 2022 auf Schloss Seggau über die Bühne ging, diskutierte die grüne Transformation Europas mit ihren zahlreichen Herausforderungen. Die wesentlichen Beiträge erscheinen nun in Buchform im Wieser Verlag. Das Buch wird im Rahmen dieser Dialogveranstaltung präsentiert.