Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Karoline Werner berichtet Essenslieferantin in der Pandemie: Viermal so viele Bestellungen

Pizza und Burger sind bei Kunden besonders beliebt, Suppen bei Zustellern besonders gefürchtet. Wie man diese trotzdem vollständig ans Ziel bringt – und wie die Menschen dort in Krisenzeiten reagieren.

Die Velofood-Botin Karoline Werner
Die Velofood-Botin Karoline Werner © Stefan Pajman/ ballguide
 

In Krisenzeiten auf den Geschmack gekommen: Radelte der Grazer Essenszusteller Velofood vor der Pandemie 300 mal am Tag aus, treten die Botinnen und Boten in Tagen wie diesen im Schnitt 1200 mal in die Pedale.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren