Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Digital Feuchtigkeit messen So erkennt man rechtzeitig ein undichtes Dach

Das Fraunhofer Institut und die Klagenfurter FP-Unternehmensgruppe, ein Spezialist für Gebäude-Außenhüllen, kombinieren moderne Sensorik mit Methoden künstlicher Intelligenz, um rasch herauszufinden, ob ein Dach undicht oder feucht ist. Sanierungszeitpunkte könne so frühzeitig definiert werden.

Die Daten des Prüfstandes werden mittels Künstlicher Intelligenz zur Diagnose und Prognose verwendet. © FE-Unternehmensgruppe/Fraunhofer
 

Verfaulende Balken, feuchte Dämmstoffe oder undicht gewordene Dächer sind das Horrorszenario für jeden Hausbesitzer. Und ob die Gefahr eines Schadens besteht, ist in der Regel erst sehr spät sichtbar. Häufig gibt es dann keinen anderen Ausweg, als das alte Dach abzutragen. "Hätte man schleichende Feuchtigkeit zum Beispiel rechtzeitig erkannt, hätte man den Schaden beheben und das Dach vielleicht noch viele Jahre nutzen können", sagt Christof Surtmann, Geschäftsführer der in Völkermarkt angesiedelten RPM Gebäudemonitoring, die Teil der FP-Unternehmensgruppe, einem Spezialisten für Gebäude-Außenhüllen, ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren