Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Handel und Tourismus Eine Lern-App, die Mitarbeitern Sicherheit gibt

Klagenfurt ist die erste Region außerhalb von Tirol, die das "Safe Service-Projekt" umsetzt. 15.000 Euro investiert der Tourismusverband Klagenfurt in einem ersten Schritt in ein Ganzjahrespaket für 120 Betriebe. Die Lern-App soll Expertenwissen und Regeln rund um Covid einfach vermitteln.

Klagenfurt Tourismus und Handel starten mit 120 Betrieben das "Safe Service-Projekt" © (c) Tourismus Region Klagenfurt
 

Der Tourismusverband Klagenfurt will mithelfen, Mitarbeiter in touristischen Unternehmen und im Handel mit Expertenwissen in Sachen Covid-Vorgaben, Hygienevorschriften und Sicherheitsabständen auszustatten. "Als erste Region außerhalb von Tirol wird Klagenfurt deshalb das digitale Safe Service-Projekt umsetzen", so Helmuth Micheler, Geschäftsführer vom Tourismusverband.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren