Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SajovitzInsolvent: Wie die Covid-Krise dem Fleischereibetrieb schwer zusetzt

Sajovitz GmbH musste Insolvenz anmelden. Eigentümer Karl Sajovitz erklärt, wie das Unternehmen in diese missliche Lage gekommen ist. Fortführung wird angestrebt.

© Stefan Gräf - Fotolia
 

Über das Vermögen des Kärntner Fleischereibetriebes von Karl Sajovitz wurde am Montag am Landesgericht Klagenfurt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. 120 Gläubiger und 50 Dienstnehmer sind laut KSV1870 und AKV betroffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren