Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vom Lavanttal ZH-Technologies verlegt Standort nach Griffen

Automatisierungsspezialist aus Bad St. Leonhard investiert vier Millionen Euro in Errichtung von neuem Standort in Griffen. Land fördert über KWF 770.000 Euro.

Firmenchef Eduard Zechner rückt mit seinem Betrieb 2021 näher an den Großraum Klagenfurt © ZH-Technologies
 

Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble zählt über Partnerfirmen ebenso zu den Kunden der Lavanttaler Firma ZH-Technologies wie beispielsweise Mars Petcare oder große Unternehmen der Papierbranche. Aufgabe der Kärntner ist es, als Schnittstelle in den Betrieben die Produktionslinien zu automatisieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren