AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Österreich-UrlauberSteirischer Tourismus rüstet sich für ein Heimspiel

Urlaub im eigenen Land ist heuer gefragt wie nie. Die Steiermark gilt als besonders beliebtes Ziel der Österreicher. Doch das Match um Gäste wird heuer noch intensiver.

++ THEMENBILD ++ GRUNDLSEE: CORONAVIRUS -  TOURISMUS / HOTELLERIE / SOMMERSAISON
++ THEMENBILD ++ GRUNDLSEE: CORONAVIRUS - TOURISMUS / HOTELLERIE / SOMMERSAISON © (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
 

Wenn es um den Urlaub von Österreichern in ihrem Heimatland geht, liegt die Steiermark bereits seit vielen Jahren im Spitzenfeld. Im Sommerhalbjahr 2019 entfiel fast ein Fünftel (19,1 Prozent) der 23,3 Millionen Nächtigungen von Österreichern in Österreich auf die Steiermark. Auch laut einer aktuellen Gallup-Umfrage sind in diesem Jahr die als Urlaubsziele beliebtesten Bundesländer Kärnten (59 Prozent) und die Steiermark (55 Prozent). Diese Beliebtheitswerte der grünen Mark sind heuer, vor dem Hintergrund der Coronakrise, besonders wertvoll, betont auch der steirische Hotellerie-Sprecher Johann Spreitzhofer. „Damit sind wir sicherlich besser dran als die westlichen Bundesländer oder die Stadthotellerie.“

Kommentare (1)

Kommentieren
Eltern
3
11
Lesenswert?

Kärnten

Für mich ist Kärnten im Sommer das absolute Urlaubsland, das zum Teil schon mediterrane Klima, die glasklaren Seen, die Bergwelt und die freundlichen Menschen. Urlaub bei Freunden!!!
Ich freue mich!!! Bin jedes Jahr mehrere Wochen in Kärnten.

Antworten