AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KryptowährungenBitcoin-Halving: Eine Kursrally mit Ansage

Satoshi Nakamoto, der Erfinder der Bitcoin, bleibt ein Phantom. Seine klaren Vorgaben könnten den Markt für Kryptowährungen wieder kräftig durchrütteln.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Reward bei Bitcoin halbiert sich im Jahr 2020
Der Reward bei Bitcoin halbiert sich im Jahr 2020 © Getty Images
 

Menschen, die eine technologische Revolution vom Zaun brechen, sind üblicherweise nicht öffentlichkeitsscheu. Doch Satoshi Nakamoto, der Erfinder von Bitcoin und Blockchain, bleibt ein großer Unbekannter. Der Australier Craig Wright behauptet zwar, hinter dem Pseudonym zu stecken, in der Bitcoin-Community wird ihm allerdings nicht geglaubt. Vielmehr wird in der Szene vermutet, dass mehrere Personen hinter dem Namen Satoshi Nakamoto stecken. Mit Bitcoin entwarfen sie ein System, das eine Antithese zu den staatlichen Zentralbanken darstellen sollte. Überweisungen sollten transparent und sicher sein, die Infrastruktur dezentral und die Entwickler auf die ganze Welt verteilt. Niemand hat die alleinige Kontrolle über das System, der Code wird in der Gemeinschaft weiterentwickelt.

Kommentare (2)

Kommentieren
scionescio
1
3
Lesenswert?

Als Zahlungsmittel ist Bitcoin unbrauchbar (die Transaktionen dauern viel zu lange), klimatechnisch ein Wahnsinn (die Berechnungen verschlingen Unmengen an Energie), aber es war ein taugliches Spekulationsobjekt, weil mit wenig Geldeinsatz ohne Unkosten gewaltige Hebel möglich waren.

Leider ist die Gesamtkapitalisierung der Kryptowährungen viel zu gering und gestattet es damit den wirklich großen Finanzinvestoren, die Kurse in jede von ihnen gewünschte Richtung zu bewegen - im Gegensatz zu früher, ist es mittlerweile ein reines Glückspiel geworden.

Antworten
VH7F
1
6
Lesenswert?

Für die Masse viel zu langsam

Für's CO2 viel zu teuer. Für mich zu unsicher.

Antworten