AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Krappi in KonkursWarum auch Influencer Bankrott gehen können

Influencer Marketing ist für viele die Zukunft am Werbemarkt. Dass es jedoch nicht so einfach ist als Influencer Fuß zufassen, zeigt die Insolvenz des oberösterreichischen Youtubers Manuel Krappinger.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Als Influencer reich zu werden, ist schwerer als so mancher erwarten würde.
Als Influencer reich zu werden, ist härter als so mancher erwartet. © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Wenn man so manche 12-Jährige fragt, was sie später einmal werden wollen, hört man immer öfter die Antworten "Youtuber" oder "Influencer". Mit Influenza, der Grippe, hat das allerdings nichts zu tun: Influencer sind Personen, die durch starke Präsenz auf Sozialen Medien und einer eigene Fangemeinde Produkte vermarkten und für Firmen werben. Das Wort stammt vom englischen "influence" (Einfluss) und bedeutet, dass sie als Art Vorbilder auf ihre Zielgruppe wirken.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren