Zu einem schweren Unfall wurden die Freiwillige Feuerwehr Söding, das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach und die Polizei am Samstag, dem 14. Mai 2022, gegen 3.30 Uhr früh gerufen. Auf der alten Bundesstraße in Söding (Gemeinde Söding-St. Johann) hatte der Lenker eines VW-Golfs die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und rammte eine Straßenlaterne. "Der Lichtmast ist beim Eintreffen auf der Straße gelegen", schildert Einsatzleiter Christian Reinisch, Kommandant der FF Söding.