WintereinbruchSchneepflüge auf der A2 im Einsatz, Lenker mit Sommerreifen unterwegs

Für das gesamte Wochenende ist Schneefall - zumindest in höheren Lagen ab 600 Metern - vorausgesagt. Wir haben die Autobahnmeisterei Unterwald an der A2 während der Vorbereitungen auf den Winterdienst besucht. Am Freitag mussten die Schneepflüge bereits ausrücken.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Schneepflüge der Autobahnmeisterei mussten am Freitag ausrücken © Asfinag
 

Rund zehn Zentimeter Schnee sind am Freitag auf der Pack gefallen. "Es ist so gekommen, wie es prognostiziert war", sagt Markus Bratschko, Leiter der Autobahnmeisterei Unterwald. Sofort rückte der Winterdienst aus, um mit den Schneepflügen die Südautobahn (A2) zwischen Mooskirchen und Packsattel vom Schnee zu befreien.

Kommentare (3)
ragu
4
10
Lesenswert?

Mit Sommerreifen unterwegs ?

Ja ,Winterreifen sind gefährlich,die meisten Unfälle im Winter passieren mit Winterreifen !Gute Fahrt!

Barbara12
27
1
Lesenswert?

Ein Wunder

das die auf der Pack mal vorbereitet sind sonst schlafen die doch eh immer

migs
0
3
Lesenswert?

@Barbara12

...warst du das mit den Sommerreifen?