KöflachStoelzle investiert 22 Millionen Euro in neue Glaswanne

Derzeit wird eine neue, größere Weißglaswanne in der Produktionshalle von Stoelzle Oberglas in Köflach errichtet. Mitte Dezember soll die Wanne, in die eine Summe von 22 Millionen Euro investiert wird, in Betrieb gehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bei Stoelzle Oberglas in Köflach wird eine neue Glaswanne installiert - Werklseiter Markus Pöschl freut sich © Rainer Brinskelle
 

Rund 200 Mitarbeiter von Fremdfirmen, darunter auch Unternehmen aus der Lipizzanerheimat, sind derzeit damit beschäftigt, im Werk von Stoelzle Oberglas in Köflach eine neue Weißglaswanne zu installieren. Das letzte Mal wurde die Glaswanne im Jahr 2013 erneuert. "Jetzt nutzen wir die Gelegenheit, die Wanne nicht nur zu tauschen, sondern sie auch zu vergrößern. Es ist quasi ein Neubau", erläutert Werksleiter Markus Pöschl.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!