Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VoitsbergMoped bei Auffahrunfall zwischen zwei Autos eingekeilt: Lenker verletzt

Bei einem Auffahrunfall in der Voitsberger Innenstadt wurde ein Mopedlenker verletzt. Das Zweirad war gegen ein Auto geprallt und wurde gleichzeitig von einem nachkommenden Pkw angefahren. Dabei wurde das Moped im hinteren Pkw eingekeilt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© FF Voitsberg/Kröpfl
 

Die FF Voitsberg wurde am Freitag, dem 11. Juni, um 12.46 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Conrad-von-Hötzendorfstraße direkt beim Judenburger Stadttor in der Voitsberger Innenstadt alarmiert. Ein Mopedlenker war aus unbekannten Gründen gegen einen vor ihm befindlichen Pkw gestoßen und wurde gleichzeitig von einem nachkommenden Pkw angefahren. Dabei wurde das Zweirad in dem nachkommenden Auto eingekeilt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.