Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SternsingerDrei Könige und ein Stern besuchten zehn Voitsberger Haushalte

In der Pfarre Voitsberg zieht man nach der zwangsläufig verkleinerten Sternsingeraktion Bilanz. Spenden können weiterhin abgegeben werden.

Die Sternsinger kamen nur nach Anmeldung © Karl Mayer
 

Nach Nikolaus und Christkind blieben auch die Heiligen Drei Könige nicht von der Corona-Pandemie verschont, der gewohnte Sternsinger-Besuch fiel für die meisten Weststeirer heuer aus. "Eigentlich hatten wir ja geplant, dass Sternsingergruppen statt den Hausbesuchen an fixen Stationen stehen", erzählt Pastoralassistentin Sabine Frei. "Diese Lösung war schließlich aber auch nicht möglich."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren