Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweige mit GebetenKirchen rüsten sich für Advent ohne Segensfeiern

Adventkranzsegnungen in der Kirche sind am kommenden ersten Adventwochenende heuer nicht möglich. Die Kirche will dennoch für die Gläubigen da sein. In Voitsberg wird man, wie schon zu Ostern, kreativ.

Adventskranz
Die meisten Menschen haben bereits Adventkränze zu Hause. Gesegnet müssen diese heute auch in Eigenregie werden © APA/DPA
 

Gerade jetzt! Das ist das Motto, das man sich im Seelsorgeraum Voitsberg auf die Fahnen geheftet hat. "Gerade jetzt, in einer Zeit, wo Glaube für die Menschen besonders wichtig ist, müssen wir zeigen, dass wir da sind", sagt Pastoralassistentin Sabine Frei. Die klassischen Adventkranzsegnungen müssen heuer ja leider ausfallen. Auch Nikolausfeiern sind möglich. Aber wie schon zu Ostern sind die Pfarren kreativ.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.