Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VoitsbergBaustellenverkehr für Anrainer "ein Albtraum"

Die Umleitung in der Voitsberger Conrad-von-Hötzendorf-Straße führt über die Umfahrung, kundige Autofahrer nehmen aber Schleichwege und sorgen für Unmut bei den Anrainern.

In der Perschlerstraße drängen sich aufgrund der Bauarbeiten in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße die Autos, die Anrainer sind wenig begeistert © Rainer Brinskelle
 

Unter der Baustelle in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße in Voitsberg leiden derzeit nicht nur die Autofahrer, auch die Anrainer der umliegenden Wohngebiete stöhnen unter dem Verkehrsaufkommen. Eigentlich verläuft die offizielle Umleitung der Stadtgemeinde über die Voitsberger Umfahrung. „So sollte eigentlich verhindert werden, dass Autofahrer die Wohnstraßen als Umfahrung benutzen. Einige Ortskundige nehmen allerdings eine Abkürzung über die Perschlerstraße“, weiß Bürgermeister Bernd Osprian.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren