Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Blumenschmuck-Wettbewerb 2020Die Landessiegerin wurde im eigenen Garten geehrt

Aloisia Gogg aus Weinberg in der Gemeinde Mooskirchen gewann bereits zum dritten Mal den Landesblumenschmuck-Wettbewerb.

Aloisia Gogg (links) mit Bürgermeister Engelbert Huber, Elisabeth Micko und Erwin Plettig © Privat
 

Seit mehr als 50 Jahren pflegt Aloisia Gogg aus Weinberg (Mooskirchen) hingebungsvoll ihren Vorgarten, bestens unterstützt durch Ehemann Ferdinand. Eine Vielzahl an Pflanzen und Sommerblumen machen Wohnhaus und Garten des Paares zu einem echten Hingucker. Diese Blumenpracht wurde überzeugte auch schon viele Wettbewerbs-Juroren, zahlreiche Schmucktafeln erinnern an Auszeichnungen der letzten Jahre.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.